Aktuelles Programm

des Naturheilverein Memmingen

Programm 2018

  • JANUAR         mehr +

    Seniorenkalender bis April 2019

     

    Senioren-Mitmach-Gymnastik

    Jeden Montag von 9.30 – 10.15 Uhr

    Termine: 07.01., 14.01., 21.01., 28.01.04.02., 11.02., 18.02., 25.02.04.03., 11.03., 18.03., 25.03.01.04., 08.04., 15.04., 29.4.

    Info: Inge Ottow, Tel. 08331/87200

     

    Volksliedersingen und alte Schlager

    14-tägig am Dienstag, 17.00 Uhr

    08.01.   22. 01.05. 02., 19. 02.05. 03., 19. 03.02. 04., 16. 04.  30. 04.

    Info: Karl Ripfel, Tel. 08331/12182

     

    Basteln und Handarbeiten

    Jeden 3. Mittwoch im Monat, 9.30 Uhr

    16.01. - 20.02. - 20.03. - 17.04.

    Info: NHV-Geschäftsstelle Tel. 08331/929337

     

    Leichte Wanderung in die Umgebung oder Nordic Walking

    Jeden 4. Mittwoch im Monat, 9.30 Uhr

    23.01. - 27.02. - 27.03. - 24.04.

    Info: Christiane Wilhelm, Tel.0160/7254768

     

    Nähstammtisch für Neugierige und Wiedereinsteiger

    Jeden 4. Donnerstag im Monat, 15.00-18.00 Uhr

    Do. 24.01. / 21.02. / 21.03. / April entfällt

    Info: Ursula Walter Tel. 08334/1400

     

                                                           J A N U A R

     

    So.06.01.  Baumgärtle-Bedernau

    Leitung: Thea Loos

     

    Die Rundwanderung verbindet zwei weithin bekannte Orte im Unterallgaeu,

    die Naturtherme Bedernau und die Wallfahrtskirche Maria Opferung in Bedernau.

    Hier ist auch eine Krippenbesichtigung eingeplant.

    Länge der Strecke ca.8,6 km. Gehzeit etwa 2,5 Std. Abfahrt 11 Uhr am Hallenbad.

    Fahrkosten für Mitfahrer 4 €

    Unkostenbeitrag für Nichtmitglieder 5 €

     

    Vortrag

    Fr., 11.01. 19 Uhr

    NHV, Baumstr. 3

    Referent: Christian Streit

     

    Räuchern mit den Gaben der Natur unterstützt und begleitet uns in vielen (Not-) Fällen des Lebens und regt eine positive Veränderung an.
     In diesem Vortrag, in die Welt der Düfte, machen Sie eine Reise durch die "Räucher- und Duft-Zeiten". Neben dem praktischen Einsatz von Räuchertechniken lernen Sie auch die Räucherwerke kennen.
     Darüber hinaus erfahren Sie einen interessanten Einblick in die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten.

    10 € für Mitglieder des NHV 7 €

    Anmeldung unter info@raeucherpraktiker.de> und 08331/9967698

     

    Gesundheitsvortrag

    Mo., 21.01., 19 Uhr, Baumstr. 3

    Referentin Claudia Ferchland

     

    Die American Heart Association veröffentlichte am 4. November 2016 zur Frage „Kleine Blutgefäße – große Gesundheitsprobleme“. „Die Erkrankungen der kleinen Gefäße sind der Ausgangspunkt von großen Erkrankungen wie Bluthochdruck, Diabetes, Schlaganfall, Herzinfarkt, Demenz und weiteren Erkrankungen des Gehirns etc.“

    Prof. Dr. Klopp vom Institut für Mikrozirkulation in Berlin hat im Rahmen seiner Forschungsarbeit nachgewiesen, dass die BEMER THERAPIE die eingeschränkte Durchblutung in der Mikrozirkulation verbessert und somit körpereigene Selbstheilungs – und Regenerationsprozesse unterstützen kann.

    Dies zeigen wir Ihnen anhand von eindrucksvollen Filmaufnahmen. Zudem bieten wir einen Schnelltest (nur 2 Min) an, welcher Ihnen Auskunft über Ihren Gefäßzustand gibt.

    Eintritt 5 Euro. Anmeldung erforderlich: 07565/95247 oder 0176/99128748 oder

    C.Ferchland@t-online.de

     

    Klangschalenmeditationen

    Mi., 23.01., 19 – 20 Uhr

    NHV, Baumstr. 3

    Leitung: Bettina Steiner

    Segen für das neue Jahr

     

    Bettina Steiner lädt Sie zu der wohltuenden Klangschalenmeditation "Segen für das neue Jahr" ein. Die Klänge der Klangschalen bringen Körper und Geist in Balance. Auch der Körper erfährt eine angenehme Entspannung.  Sie haben an diesem Abend Gelegenheit in das harmonisierende Klangbad der Klangschalen einzutauchen und in der angeleiteten Meditation die Energie des neuen Jahres wahrzunehmen und zu segnen - weit weg vom Stress, der Hektik und den Verpflichtungen des Tages.

    Investition: 10 €

    Anmeldung & Info unter info@herz-und-seele.com oder 08330/ 2940145

     

    Entspannt in den Abend

    Mo. 28.01., 19 - 20 Uhr

    NHV, Baumstr. 3

    Leitung: Katja Foltyn, Entspannungstrainerin und Ernährungsberaterin

     

    An einem kühlen Wintertag den Abend entspannt ausklingen lassen!

    Den Tag hinter sich lassen, den Abend genießen und danach voller Gelassenheit nach Hause kommen! Vom Autogenem Training über leichtes Yoga bis hin zur Meditation können wir dem Körper Gutes tun. Ein Abend zu Deinem entspannten Ich!

    Anmeldungen & Info:  liveyourcalmlife@gmail.com oder 08331/9414415.

    Investition: 10 €

     

  • FEBRUAR              mehr +

    Mit Schneeschuhen durch den Großen Wald zur Grüntenhütte

    Leitung: Fritz Funk

     

    Am Sonntag, 3.2. unternimmt der Naturheilverein eine Schneeschuhtour für fortgeschrittene Wanderer zur Grüntenhütte. Die Gehzeit beträgt ca. 4 ½ Stunden. Abfahrt um 8.30 Uhr am Parkplatz Norma in der Woringer Straße in Memmingen. Weitere Auskünfte unter Telefon 08331 82772.

    Unkostenbeitrag für Nichtmitglieder 5 €

     

    WANDERUNG Bad Wörishofen

    So. 03.02.

    Leitung:  Ingrid Epple

     

    Vom Parkplatz Eichwald geht es Richtung Kirchdorf und weiter nach Dorschhausen. Über Schöneschach  zurück zum Ausgangspunkt. Anschließend Einkehr im Jagdhäusle.

    Gehzeit ca., 3 Std. Abfahrt 11 Uhr am Hallenbad

    Fahrtkosten für Mitfahrer: 5 €

    Unkostenbeitrag für Nichtmitglieder 5 €

     

    Vortrag

    Fr., 08.02. 19 Uhr

    NHV, Baumstr. 3

    Referent: Christian Streit

     

    Räuchern mit den Gaben der Natur unterstützt und begleitet uns in vielen (Not-) Fällen des Lebens und regt eine positive Veränderung an.
     In diesem Vortrag, in die Welt der Düfte, machen Sie eine Reise durch die "Räucher- und Duft-Zeiten". Neben dem praktischen Einsatz von Räuchertechniken lernen Sie auch die Räucherwerke kennen.
     Darüber hinaus erfahren Sie einen interessanten Einblick in die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten.

    10 € für Mitglieder des NHV 7 €

    Anmeldung unter info@raeucherpraktiker.de> und 08331/9967698

     

    Gramais – Winterwochenende der besonderen Art

    Freitag, 22.2. – Sonntag, 24.2.

    Leitung: Christiane Wilhelm  und 2 Lechtaler Naturführer

     

    Eintauchen in die tolle Erlebniswelt des Lechtals : wandern am Lech, geführte Tierspurenwanderung durch verschneite Wälder und eindrucksvolle und friedliche Stimmungsbilder durch winterliche Landschaften…. dazu „eintauchen in das Reich des letzten wilden Flusses Europas“ mit einer Naturausstellung der besonderen Art.

    Szenen und Zeitzeugenberichte aus vergangener Zeit geben Einblick in das Leben am und mit dem „Letzten Wilden“. Und die bunten Lechkieselsteine erzählen auf anschauliche Weise ihre Entstehungsgeschichte,- bei der Berührung spürt man ihre spannenden Erfahrungen der letzten Jahrhunderte! Lassen Sie sich überraschen von Lechtaler Naturführern, die uns die Liebe zum Lechtal nahe bringen werden!

    Darüber hinaus gibt es tolle Vollwertkost, lustige Gschichten zum Vorlesen und Musik…..

    Kosten für 2 x ÜN/VP 150 €. Anmeldung unter 0160/7254768 oder christiane.wilhelm.mm@gmail.com

     

    Entspannt in den Abend

    Mo. 25.02., 19 - 20 Uhr

    NHV, Baumstr. 3

    Leitung: Katja Foltyn, Entspannungstrainerin und Ernährungsberaterin

     

    An einem kühlen Wintertag den Abend entspannt ausklingen lassen!

    Den Tag hinter sich lassen, den Abend genießen und danach voller Gelassenheit nach Hause kommen! Vom Autogenem Training über leichtes Yoga bis hin zur Meditation können wir dem Körper Gutes tun. Ein Abend zu Deinem entspannten Ich! Anmeldungen & Info:  liveyourcalmlife@gmail.com oder 08331/9414415.

    Investition: 10 €

     

    Klangschalenmeditationen

    Mi., 27.02., 19 – 20 Uhr

    NHV, Baumstr. 3

    Leitung: Bettina Steiner

     

    Stärkung der Selbstliebe

    Bettina Steiner lädt Sie zu der wohltuenden Klangschalenmeditation "Stärkung der Selbstliebe" ein. Die Klänge der Klangschalen bringen Körper und Geist in Balance. Auch der Körper erfährt eine angenehme Entspannung.  Sie haben an diesem Abend Gelegenheit in das harmonisierende Klangbad der Klangschalen einzutauchen und in der angeleiteten Meditation liebevoll mit sich selbst in Kontakt zu treten und in der allumfassenden Liebe aufzutanken - weit weg vom Stress, der Hektik und den Verpflichtungen des Tages.

    Investition: 10 €

    Anmeldung & Info unter info@herz-und-seele.com oder 08330/ 2940145

     

     

     

  • MÄRZ              mehr +

    Von Kisslegg zum Buschel mit Werner Ackel

    So. 10.03.

    Die Tour beginnt am Freibad Kisslegg. Am Obersee entlang nach Stolzensee, über die Ach, geht es auf Wald-und Wiesenwegen zum Buschel mit 739m NN der höchste Punkt des Luftkurortes. An klaren Tagen soll die Sicht von der Zugspitze bis zum Berner Oberland reichen.

    Länge der Strecke ca.11 km. Gehzeit ca.3 Std. Abfahrt 10 Uhr  am Hallenbad.

    Fahrkosten für Mitfahrer  6,50 €

    Unkostenbeitrag für Nichtmitglieder 5 €

     

    Vortrag

    Dienstag, 12.03. - 19.30 Uhr

    NHV Baumstrasse 3

    Leitung: Theresa Urbauer, HP für Psychotherapie (HPG), Jn ShinJyutsu Lehrerin

     

    Hilfreiche Strömgriffe für Kinder (und ihre Eltern und Großeltern)

    Mit diesen sehr einfachen aber wirksamen Strömgriffen schlafen Ihre Kinder wieder besser, sind gesünder, können sich besser konzentrieren, leichter lernen.

    Sie können damit überschießende Emotionen wie z. B. Wut oder Angst , Traurigkeit  oder Sorge besser „in den Griff“ bekommen“ und lernen , wie sie sich selber besser helfen können, um wieder in Harmonie zu kommen. Schon  kleine Kinder können gut damit umgehen.

    Sie lernen diese Griffe und erhalten Hinweise, wie Sie diese Ihren Kindern oder Enkeln spielerisch beibringen können.

    Und das Beste ist - Sie können sie auch bei sich selber anwenden.

    Info und Anmeldung unter Telefon  08331-86820 oder per email  urbauerteresa@yahoo.de. Eintritt 10 €, NHV- Mitglieder 7 €

     

    Gesundheitsvortrag

    Do., 14.03., 19 Uhr, Baumstr. 3

    Referentin Claudia Ferchland

     

    Die American Heart Association veröffentlichte am 4. November 2016 zur Frage „Kleine Blutgefäße – große Gesundheitsprobleme“. „Die Erkrankungen der kleinen Gefäße sind der Ausgangspunkt von großen Erkrankungen wie Bluthochdruck, Diabetes, Schlaganfall, Herzinfarkt, Demenz und weiteren Erkrankungen des Gehirns etc.“

    Prof. Dr. Klopp vom Institut für Mikrozirkulation in Berlin hat im Rahmen seiner Forschungsarbeit nachgewiesen, dass die BEMER THERAPIE die eingeschränkte Durchblutung in der Mikrozirkulation verbessert und somit körpereigene Selbstheilungs – und Regenerationsprozesse unterstützen kann.

    Dies zeigen wir Ihnen anhand von eindrucksvollen Filmaufnahmen. Zudem bieten wir einen Schnelltest (nur 2 Min) an, welcher Ihnen Auskunft über Ihren Gefäßzustand gibt.

    Eintritt 5 €. Anmeldung erforderlich: 07565/95247 oder 0176/99128748 oder

    C.Ferchland@t-online.de

     

     

    Workshop „Sei nett zu Deinem Körper“

    Samstag, 16.03.

    9 - 12 Uhr

    Leitung: Inge Ottow

    NHV Baumstraße 3

     

    In diesem Achtsamkeits-Workshop wollen wir uns ganz bewusst darum kümmern, in wie weit wir mit falschen Bewegungen, falschem Sitzen und Stehen unserem Körper das Leben schwer machen und wie wir das mit Ausgleichsübungen von Kopf bis Fuß umgehen können.

    Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung/Socken, Pausensnack.

    Kosten inkl. Manuskript: 15 € NHV-Mitglieder, sonst 20 €.

    Anmeldung und Info: I. Ottow, Tel. 08331 87200,

    e-mail: ottow-grafik@arcor.de

     

    Mit Schneeschuhen zur Schwarzwasserhütte

    Leitung: Siggi Foltyn und Margot Höll

     

    Am Sonntag, 17. 3. unternimmt der Naturheilverein eine Schneeschuhtour

    zur Schwarzwasserhütte. Die Gehzeit beträgt ca. 4 Stunden.

    Abfahrt um 8.30 Uhr am Parkplatz Norma in der Woringer Straße in Memmingen.

    Weitere Auskünfte unter Telefon 08331 4985109.

    Mitfahrer zahlen den Fahrern 8 €

    Unkostenbeitrag für Nichtmitglieder 5 €

     

    „DIE LEBENDIGE KRAFT DER BAUMKNOSPEN“

    Fr., 22.03. um 15 Uhr

    Ort: Kräuterhäusle in Trunkelsberg

    Kursleitung: Rosina Bartenschlager Wildkräuterführerin

     

    Die Birke, Hasel, Holunder und Erle liefern im zeitigen Frühjahr wertvolle Wirkstoffe für unseren Körper. Gemeinsam werden diese Bäume und Sträucher auf einer kurzen Wanderung besucht und die Heilwirkung erklärt. Gesammelt werden Baumknospen um anschließend im Kräuterhäusle verarbeitet zu werden. Wichtige Informationen über die vielen Anwendungsmöglichkeiten werden erteilt und jeder Teilnehmer erhält ein ausführliches Skript.

    Gebühr inkl. kl. Proben und Skript: 15 €, 13 € NHV- Mitglieder

    Anmeldung und Wegbeschreibung unter 08331/2740

     

     

    Tierspurenwanderung im Lechtal

    Samstag, 23.3.  Abfahrt um 10 Uhr ab Aldi Parkplatz Süd

    Leitung: Naturparkführer vom „Naturpark Tiroler Lech“

     

    Verschneite Wälder, gefrorenes Wasser und glitzernde Schneesternesorgen für eindrucksvolle und friedliche Stimmungsbilder im Winter. Zu dieser Jahreszeit wirkt die Natur verschlafen, starr und zurückgezogen.

    Wie kommen die Tiere über den Winter? Welche Tiere sind aktiv, welche verschlafen die kalte Jahreszeit? Gemeinsam mit einem Naturparkführer geht es auf Fährtensuche. Freuen Sie sich darauf – es wird spannend!

    Kosten für den Naturführer 8 €. Die Mitfahrer zahlen den Fahrern 10 Euro.

    Anmeldung unter 0160/7254768 oder christiane.wilhelm.mm@gmail.com

    Unkostenbeitrag für Nichtmitglieder 5 €

     

    Jin Shin Jyutsu

    Samstag, 23 03. und Sonntag, 24.03. 9 – 17 Uhr

    NHV Baumstr. 3

    Leitung: Theresa Urbauer, JinShin Jyutsu- Lehrerin, HP für Psychotherapie

     Kombination; Die Essenz aus Kurs 1 und 2 nach Mary Burmeister

     

    Jin Shin Jyutsu ist ein jedem Menschen angeborenes Wissen. Es bringt Harmonie in das Energiesystem unseres Körpers, stärkt dadurch unsere Selbstheilungskraft , fördert Gesundheit und Wohlbefinden und führt zu einer tiefen Entspannung. Nicht nur deshalb ist es eine wertvolle Ergänzung zu herkömmlichen Behandlungs- und Heilmethoden. Jeder kann es bei sich und in der Familie anwenden.

     

    Kurs 1 umfasst die wichtigsten Selbsthilfe- Ströme zum Lösen alltäglicher Verspannungen und Stresse, mit praktischer Anwendung

    Kurs 2: zeigt uns die 26 Sicherheits-Energieschlösser auf jeder Körperseite, ihre genaue Position, Bedeutung und Wirkweise mit praktischer Anwendung und vielen Hinweisen zu wirkungsvollen Griffkombinationen für die Selbsthilfe.

    Bitte bequeme Kleidung, Socken, Decke, evtl. Isomatte und Kissen, und Schreibzeug mitbringen.

    Preis: 185 € incl. beide Bücher, Getränke und kleiner Pausensnack.

    Info und Anmeldung unter 08331-86820 oder 0170-8150597

     

    Entspannt in den Abend

    Mo. 25.03., 19 - 20 Uhr

    NHV, Baumstr. 3

    Leitung: Katja Foltyn, Entspannungstrainerin und Ernährungsberaterin

     

    Auch im Frühling den Abend entspannt ausklingen lassen!

    Den Tag hinter sich lassen, den Abend genießen und danach voller Gelassenheit nach Hause kommen! Vom Autogenem Training über leichtes Yoga bis hin zur Meditation können wir dem Körper Gutes tun. Ein Abend zu Deinem entspannten Ich! Anmeldungen & Info:  liveyourcalmlife@gmail.com oder 08331/9414415.

    Investition: 10 €

     

     

    Klangschalenmeditationen

    Mi., 27.03., 19 – 20 Uhr

    NHV, Baumstr. 3

    Leitung: Bettina Steiner

     

    Loslassen

    Bettina Steiner lädt Sie zu der wohltuenden Klangschalenmeditation "Loslassen" ein. Die Klänge der Klangschalen bringen Körper und Geist in Balance. Auch der Körper erfährt eine angenehme Entspannung.  Sie haben an diesem Abend Gelegenheit in das harmonisierende Klangbad der Klangschalen einzutauchen und in der angeleiteten Meditation alle Belastung und alten Ballast los zu lassen.

    Investition: 10 €

    Anmeldung & Info unter info@herz-und-seele.com oder 08330/ 2940145

     

  • APRIL           mehr +

    Edelstein-Kettenkurs

    Mittwoch, 03.04.

    18.30 Uhr

    NHV Baumstraße 3

    Leitung: Ingrid Gaydon

     

    Der Kurs beinhaltet Hilfestellung bei der Auswahl der Edelsteine und Anregungen zum Ketten-Design  für Ihre individuelle Kette oder ein Armband.

    Es gibt Tipps bei der Fertigung mit ein bisschen handwerklichen Know-how. Dabei erhalten Sie einen kleinen Einblick in die Welt der Steine.

    Der Kurs soll entspannen, denn wer sich in einem handwerklichen Herstellungsprozess vertieft, vergisst den Alltag und der Kopf bekommt ein bisschen Freiraum.

    Eine große Auswahl an Kettensträngen, Silber- sowie Goldzwischenteilen und Verschlüssen werden für Sie bereit stehen. Am Ende vom Kurs hat jeder ein Unikat, das eine ganz individuelle Note besitzt.

    Materialkosten werden je nach Verbrauch im Kurs abgerechnet.

    Kursgebühr: 7 €, NHV-Mitglieder 5 €.

    Anmeldung erforderlich, max. 8 Personen: Tel.08331 84664

     

    FRÜHLINGSKRÄUTERWANDERUNG

    Termin: Fr., 5. April um 15 Uhr

    Ort: Kräuterhäusle in Trunkelsberg

    Leitung: Rosina Bartenschlager

     

    Unter diesem Motto wird losgewandert und die Frühlingskräuter werden erkundet! Mit vielen praktischen Tipps für unsere Vitalität bekommen wir die grüne Kraft des Frühlings zu spüren. Bei reichem Erfahrungsaustausch, gemütlichem Zusammensitzen und etlichen Kräuterkostproben lassen die Teilnehmer den Nachmittag ausklingen.

     Gebühr: 10 €, 8 € NHV- Mitglieder

    Anmeldung und Wegbeschreibung unter 08331/2740

     

    Sulzberg

    So. 07.04.

    Historischer Erlebniswanderweg mit Werner Ackel

    Eine kurzweilige Wanderung mit herrlichen Ausblicken in die Allgäuer Bergwelt

    führt uns zu interessanten Orten die uns spannendes aus vergangenen Zeiten zeigt.

    Länge der Strecke ca.11km. Gehzeit ca. 3Std. Abfahrt 10 Uhr am Hallenbad

    Fahrkosten für Mitfahrer 6,50 €

    Unkostenbeitrag für Nichtmitglieder 5 €

     

    Malen mit Pastellkreide

    Di., 09.04. und  16.04.

    2 Abende jeweils von 19.30 -  21 Uhr

    NHV  Baumstraße 3

    Leitung:  Sigrid Weidhofer

     

    Die Pastellmalerei bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten.

    Durch das Verwischen der Farben mit den Fingern ist man selbst „mitten im Bild“ und kann dabei wunderbar abschalten, die Zeit vergessen und in eine neue farbige Welt eintauchen.

    Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Sie werden angeleitet und bekommen Tipps, Tricks und Hilfestellung.

    Malmaterial wird gestellt und ist bereits im Kurspreis enthalten

    Kursgebühr für 2 Abende incl. Malmaterial  24 €

    Anmeldung: 08336 373616 oder 0176 43351818

     

    Gesunde Würze aus dem Garten der Natur

    „FRÜHLINGSKRÄUTERSALZE“

    Fr., 12. April um 15 Uhr

    Ort: Kräuterhäusle in Trunkelsberg

    Kursleitung: Rosina Bartenschlager Wildkräuterführerin

     

    Im Jahreskreis der Kräuter werden Kräutersalze hergestellt. Die Kräutersalze ergänzen unsere gesunde Ernährung und leisten für die „schnelle Küche“ wertvolle Dienste.

    Gebühr inkl. kl. Proben und Rezepte: 15 €, 13 € NHV- Mitglieder

    Anmeldung und Wegbeschreibung unter 08331/2740

     

    Wanderung Hündlekopf, 1.112 m

    19.04.

    Leitung: Rosi Graf

     

    Von Buchenegg gehen wir in einer knappen Stunde zum Hündlekopf und weiter

    über die Alpe Sonnhalde zu den Buchenegger Wasserfällen.

    Die Wanderung dauert ca. 4 Std., 500 HM

    Anmeldung unter Tel.Nr.: 08331/47414

    Unkostenbeitrag für Nichtmitglieder 5 €

     

    Zentangle – Zeichnen Sie sich glücklich!

    Wellness mit Stift und Papier

    Do., 25.04.

    1 Abend von 19.30 -  21 Uhr

    NHV, Baumstr, 3

    Leitung:  Sigrid Weidhofer

     

    Mit dieser einfach zu erlernenden Zeichentechnik entstehen schnell und sicher einzigartige dekorative Motive und sie begeistert sowohl Anfänger, als auch fortgeschrittene Hobby-Zeichner.

    Das Zeichnen ornamentaler Muster entspannt und steigert das Wohlbefinden.

    Wie Zentangel geht, zeigt und erklärt Ihnen die Kursleiterin und gibt wertvolle Tipps, Tricks, Anleitung und Inspiration.

     

    Bitte mitbringen, falls vorhanden:

    Schwarzer Fineliner (Spitze 0,5 mm breit)

    bzw. sehr dünner Filzstift (Stabilo) in schwarz

    Papier wird gestellt

    Kursgebühr für 1 Abende incl. Malmaterial  12 €

    Anmeldung: 08336 373616 oder 0176 43351818

     

     

    Leichte Wanderung: Auf den Spuren alter Bäume

    Samstag, 27.4. Abfahrt um 9 Uhr ab Aldi Parkplatz Süd

    Leitung: Christiane Wilhelm

     

    Alte Bäume faszinieren die Menschen – als beeindruckende Baumriesen oder ihrer Geschichte wegen über Jahrhunderte hinweg. Als Symbole der Beharrlichkeit und Widerstandskraft stehen sie für ein langes Leben, das viele Menschengenerationen überlebt. Andererseits sind sie auch ein Symbol für die Vergänglichkeit des Seins.

    Und trotzdem stehen sie vor uns als gewaltige Lebewesen mit einzigartigem Charakter. Jeder alte Baum hat sein eigenes, unverwechselbares Gesicht.

    Das Alpgebiet rund um Steibis hat eine Vielzahl sehenswerter Bäume, die teilweise zu den größten und ältesten ihrer Art in ganz Deutschland gehören. Im Umkreis von wenigen Kilometern kann man uralte Bergahorne, Bergulmen, Weißtannen und Eiben entdecken,- jeder mit seiner eigenen Botschaft für den Betrachter.

    Auf die Baumfreunde wartet eine abwechslungsreiche Baumwanderung der Superlative! Der fast 7 Kilometer lange Pfad führt von der Hochgratbahn Talstation über die untere Lauch-Alpe, die Alpe Schilpre, weiter Richtung Oberstiegalpe und über die untere Stieg-Alpe wieder zurück zur Talstation. Abschließend Einkehrschwung. Die Mitfahrer zahlen den Fahrern 6 €.

    Anmeldung unter 0160/7254768 oder christiane.wilhelm.mm@gmail.com

    Unkostenbeitrag für Nichtmitglieder 5 €

     

     

KONTAKT INFO

ADRESSE:

 

PHONE:

MAIL:

Baumstraße 3

87700 Memmingen

08331 - 92 93 37

info@naturheilverein-mm.de

Naturheilverein Memmingen