Aktuelles Programm

des Naturheilverein Memmingen

Programm 2019

  • August mehr erfahren +

    Bergmesse in Gramais

    So. 04.08. | 08.00 Uhr Abfahrt ab Stadionparkplatz in Memmingen

     

    Viele freuen sich schon lange auf das Highlight im Lechtal: die Bergmesse in Gramais. Es besteht die Möglichkeit mit dem Bus zu fahren oder mit Privat – PKW. Die Messe beginnt um 11 Uhr, zelebriert wird sie wieder vom Gramaiser Pfarrer Otto Walch. Die musikalische Umrahmung übernehmen wie seit über 10 Jahren die Memminger Jagdhornbläser unter Leitung von Dr. Linder. Nach der Messe gibt es Mittagessen und nach kurzer Lauf- und Ratschpause Kaffee und Kuchen. Ab der Messe gibt’s wie schon gewohnt die zünftige Unterhaltungsmusik unter Leitung von Anton Kramer und „seinen“ Mädels. Die Kosten für Busfahrt, Mittagessen, Kaffee und Kuchen betragen 40,- €, nur Essen, Kaffee und Kuchen 15,- €. Der Betrag ist bis eine Woche vorher in der Geschäftsstelle bar einzuzahlen. Anmeldung beim Naturheilverein unter 08331/929337 oder Email: info@naturheilverein-mm.de

     

     

    Ausflug ins Garten und Tierparadies Schwaighausen

    Sa. 10.08. | 13.30 bei Thomas Kuhn in der Gartenstr. 3, Abfahrt in Fahrgemeinschaften um 13 Uhr ab Parkplatz Rewe Süd in der Münchner Straße. Und mit den Rädern auch ab 13 Uhr.

     

    Auf 15.000 qm zeigt Thomas Kuhn seine prachtvolle blühende Gartenanlage und als Berufsgärtner gibt er allen auch zahlreiche Pflegetipps. Und dann gibt es viel zu staunen über seine artenreiche Tierwelt, die er hobbymäßig auf eigene Kosten pflegt und hegt. Zu sehen gibt’s z.B. Lamas, Minischweine, Äffchen, Schildkröten, Nasenbären, Zebramangusten, Minischafe, Streifenhörnchen und viele mehr. Ein Paradies auch für Kinder! Nach der Besichtigungsrunde gibt’s kostenfreien Kaffee und Kuchen. Für alles wird um eine großzügige Spende zugunsten der Tiere gebeten.

    Anmeldung beim Naturheilverein unter 08331/929337 oder 4237.

     

     

    Roter Stein (2366 m)

    Mi. 14.08. | Rosi Graf | Gehzeit ca. 6-7 Std., 1000-1350 HM.

     

    Von Berwang wandern wir durch das Älpelestal, zum Schluß steil, zum Gipfel (Trittsicherheit erforderlich). Der Abstieg erfolgt entweder auf dem gleichen Weg oder über den Hönig (abhängig von der Kondition der TN) nach Berwang. Anmeldung unter 08331/47414. Unkostenbeitrag für Nichtmitglieder 5,- €

     

     

    Binden eines Kräuterboschens

    Di. 13.08. | 18.00 Uhr | Ort: Kräuterhäusle in Trunkelsberg

    Rosina Bartenschlager Allgäuer Wildkräuterführerin

     

    Maria Himmelfahrt am 15. August ist der Auftakt zur wichtigsten Kräutersammelzeit des Jahres. Dies ist immer noch mit viel positiver Magie verbunden, einen solchen Kräuterboschen zusammenzustellen. Zum Binden des Kräuterboschen benötigen wir verschiedene Kräuter z.B. Schafgarbe, Minze, Johanniskraut, Beifuß, Ringelblume, Salbei, Königskerze, Rainfarn, Frauenmantel, versch. Getreideähren, eine Rose ... Nach Möglichkeit bitte eigene Kräuter mitbringen!!! Außerdem benötigen Sie zum Binden eine Paketschnur und eine Gartenschere. Gerne können Sie Ihren Kräuterboschen des vorigen Jahres mitbringen, dieser wird dann traditionell am Feuerplatz verbrannt. Gebühr: 10.- €, Anmeldung und Wegbeschreibung unter 08331/2740

     

     

    Radtour in die Umgebung von Memmingen

    Do. 15.08. | 13.00 Uhr | Günter Fürst | Abfahrt Marktplatz Memmingen

     

    Die Länge der Tour beträgt 30-40 km. Es ist wie immer eine Einkehr geplant. Anmeldung bei Günter Fürst unter Tel. 08331/494549.

    Unkostenbeitrag für Nichtmitglieder 5,- €.

     

     

    Leichte Lechwanderung Teil II

    Sa. 17.08. | 08.30 Uhr | Abfahrt Aldi Parkplatz Süd | Christiane Wilhelm

     

    Wie im letzten Jahr geht’s am imponierenden Lech entlang – diesmal von Vorderhornbach nach Elmen und durch eine herrliche Auenlandschaft zurück. Viele Tiere und Pflanzen zeigen auf diesem Weg die Geschichte des Wildflusses. Festes Schuhwerk, Getränk und kleine Brotzeit mitnehmen. Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt. Die Mitfahrer zahlen den Fahrern 10,- € Fahrgeld. Anmeldung unter 08331/4237 oder 0160/7254768 und christiane.wilhelm.mm@gmail.com

     

     

    Hochfirst

    So. 18.08. | Werner Ackel | Abfahrt ist um 10.00 Uhr am Hallenbad

     

    Wir starten die Tour in Mussenhausen die als Rundweg nach Erisried und durch das weitläufige Forstgebiet zum 700 m hohen Hochfirst führt. Auf dieser Wanderung sind auch mehrere Anstiege zu bewältigen. Die Strecke hat ca. 11-12 km und dauert etwa  3 + Std. Anmeldung unter 08331 / 2261, Brotzeit und Getränke bitte nicht vergessen. Unkostenbeitrag für Nichtmitglieder 5,- €

  • Septembermehr erfahren +

    Bergwanderung - Grünhorn (2039) ca. 1000 HM

    Sa. 07.09.2019 | Uhrzeit ist bei Anmeldung zu erfragen | Rosemarie Graf | Kostenbeitrag Nichtmitglied 5,- € | E-Mail: Graf_Rosemarie@web.de |  Tel.: 08331 / 47 414

     

    Von Baad gehen wir in ca. 2,5 Std auf das Grünhorn und weiter über die Ochsenhofer Köpfe (Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich). Der Abstieg erfolgt über die Lüchenalpe.

    Gesamtgehzeit ca. 6,5 Std.

     

     

    Wanderung - Ursee Beuren

    So. 08.09.2019 | 10.00 Uhr | Thea Loos | Treffpunkt: Hallenbad | Kostenbeitrag Nichtmitglied 5,- € | Fahrtkosten/km 0,07€ | Tel.: 08331 / 92 50 35

     

    Tour im Gebiet Beuren am Badsee. Gehzeit ca. 3 Std. Brotzeit und Getränke nicht vergessen. Gute Wanderschuhe und bei Bedarf auch Wanderstöcke mitnehmen. Eine Einkehr am Ende der Tour ist vorgesehen. Bei zweifelhafter Wetterlage bitte gerne beim jeweiligen Leiter/in nachfragen.

     

     

    Vogelkundliche Führung auf dem LGS Gelände

    Sa. 14.09.2019 | 08.30 Uhr | Herrmann Kunze, Landesbund für Vogelschutz | Treffpunkt: Memmingen, Ecke Saarlandstraße/Tummelplatzweg | Kostenbeitrag: 5,- € |  Tel.: 08331 / 92 93 37

     

    Natürlich werden Anfang Herbst nicht alle Vogelarten dort anzutreffen sein, wie dies im Frühjahr bei Nestbau und Aufzucht der Jungvögel ist. Sie werden aber sicherlich einige interessante Beobachtungen machen. Gleichfalls gibt es Tipps für „Natur im Garten“, ergänzend dann die Frage und Diskussion „Gewohnte Winterfütterung oder Ganzjahresfütterung?“ Die Führung beinhaltet: Informationsbroschüren – LBV – Jahresheft, Flyer für einzelne Themen wie Nistkastenbau, Vorgänge im Garten, Erläuterungen zu den häufigsten Vogelarten im Garten, der Lebensräume und Eigenheiten.  u.v.m. Ferngläser werden gestellt, ein großes Fernrohr ist auch dabei.

     

     

    Radtour rund um Memmingen

    So. 15.09.2019 | 13.00 Uhr | Günter Fürst | Treffpunkt: Marktplatz Memmingen | Kostenbeitrag Nichtmitglied 5,- € | E-Mail: fuerst.memmingen@freenet.de | Tel.: 08331 / 49 45 49

     

    die Länge der Tour beträgt 30-40 km.

    Es ist wie immer eine Einkehr geplant

     

     

    Hatha-Yoga - Kurs 10 Abende jeweils Mittwochs

    Mi. 18.09.2019 | 18.00 Uhr - 19.30 Uhr | Katja Foltyn | Ort: Zentrum der Balance, Waldhornstr. 9, Memmingen | Kostenbeitrag: 120,- €, Kostenbeitrag Nichtmitglied 150,- € | Tel.: 0176 / 51 82 44 48 |

    E-Mail: info@zentrumderbalance-mm.de

     

    Der Ausgleich zum Alltag. Dank Hatha Yoga erhalten Sie Gleichgewicht zwischen Körper und Geist sowie positive Wirkungen auf das Bewusstsein, die Flexibilität und Gesundheit. Die Übungseinheiten bestehen aus Meditation, Asanas (Haltungen) und Pranayama (Atemübungen) Leichte Vorkenntnisse im Yoga sollten für diesen Kurs vorhanden sein. Anmeldung erforderlich.

     

     

    Gesunde Ernährung - Kurs, 8 Abende und ein Nachtreffen jeweils Donnerstag

    Do. 19.09.2019 | 19.00 Uhr - 20.30 Uhr | Katja Foltyn | Ort: Zentrum der Balance, Waldhornstr. 9, Memmingen | Kostenbeitrag 100,- €, Kostenbeitrag Nichtmitglied 110,- € | Tel.: 0176 / 51 82 44 48 |

    E-Mail: info@zentrumderbalance-mm.de

     

    Hier erhalten Sie Tipps für eine rundum gesunde Ernährung und wie Sie diese in Ihren Alltag integrieren können. Sie erfahren alles über Einkauf und Zubereitung und über die Zusammenhänge von Enährung, Körper und Seele. Anmeldung ist erforderlich.

     

     

    Entspanntes Yoga - Kurs, Einmal pro Monat jeweils Freitag, 4 Vormittage

    Fr. 20.09.2019 | 10.00 Uhr - 11.15 Uhr | Katja Foltyn | Ort: Zentrum der Balance, Waldhornstr. 9, Memmingen | Kostenbeitrag 45,- €, Kostenbeitrag Nichtmitglied 50,- € | Tel.: 0176 / 51 82 44 48 |

    E-Mail: info@zentrumderbalance-mm.de

     

    Verbindung von traditionellem Hatha-Yoga und Entspannungstechniken zur Stressbewältigung und Verbesserung des allgemeinen Gesundheitszustandes sowie Ausgleich von Körper und Geist.

    Keine Vorkenntnisse notwendig. Anmeldung erforderlich.

     

     

    Herbstkräuterwanderung

    So. 22.09.2019 | Rosina Bartenschlager | Ort: Kräuterhäusle in Trunkelsberg, Wegbeschreibung bei Anmeldung | Kostenbeitrag 10,- € | E-Mail: info@wildseintutgut.de | Tel.: 08331 / 27 40

     

    Während der Wanderung werden Heilkräuter und Früchte des Hebstes gezeigt, die für ein kräftiges Immunsystem sorgen können. Mit vielen praktischen Tipps und Kostproben begegnet man so der kalten Jahreszeit.

     

  • Oktobermehr erfahren +

    Führung - Herbstpilze (Pilzschule Schwäbischer Wald)

    Do. 03.10.2019 | 09.30 -12.00 Uhr | Katharina Krieglsteiner | Ort: Wälder in der Nähe von Memmingen - der genaue Treffpunkt wird ca. 1 Woche vorher bekannt gegeben | Kostenbeitrag 30,- € | E-Mail: katharina.krieglsteiner@outlook.de | Tel.: 0176 / 96 98 38 00

     

    Während der Tagesführung werden wir gemeinsam Pilze suchen und diese genauer ansehen, um sie zu bestimmen. Dabei gibt die Veranstaltung Einblick in die wichtigen Pilz-Merkmale, die zur sicheren Artbestimmung nötig sind. Bei den gesammelten Speisepilzen werden auch die Unterschiede zu den giftigen "Doppelgängern" erläutert und es wird erklärt worauf beim Sammeln von Pilzen im Allgemeinen zu achten ist.

     

    Weitere Termine:

    Do. 03.10.2019 | 14.00 -16.30 Uhr | Kostenbeitrag 30,- €

    Do. 03.10.2019 | 09.30 -16.30 Uhr | Kostenbeitrag 50,- €

     

     

    Wanderung - Grönenbacher Wald

    So. 06.10.2019 | 10.00 Uhr | Ingrid Epple | Treffpunkt: Hallenbad | Kostenbeitrag Nichtmitglied 5,- € | Fahrtkosten/km 0,07€ | Tel.: 08331 / 83 35 054

     

    Tour im Wandergebiet des Grönenbacher Waldes. Gehzeit ca. 3 Std. Gute Wanderschuhe und bei Bedarf auch Wanderstöcke mitnehmen. Eine Einkehr am Ende der Tour ist vorgesehen. Bei zweifelhafter Wetterlage bitte gerne beim jeweiligen Leiter/in nachfragen.

     

     

    Wanderung - Waldbaden Quelle neuer Lebensenergie

    So. 13.10.2019 | 14.00 - 18.00 Uhr | Rosina Bartenschlager | Ort: Hollerhütt in Niederrieden, Wegbeschreibung bei Anmeldung. Bitte eine Decke oder eine Sitzunterlage mitbringen | Kostenbeitrag 25,- € | Tel.: 08331 / 27 40

     

    Lausche dem Wald… für ALLE, die Zeit für sich brauchen. Die Verbundenheit mit der Natur spüren, eine Zeit um den Wald mit allen Sinnen wahrzunehmen. Entdecke dich selbst mit der heilenden Kraft der Natur. Alleinsam aber Gemeinsam erleben wir die Stille, die jahreszeitliche Qualität des Waldes, lernen Bäume und die Baumapotheke kennen, wecken unsere Wahrnehmung, erleben kurze Meditationen und eine Räucherung, erschaffen Naturkunst und stärken uns mit einer gemeinsamen Brotzeit.

     

     

    Bergwanderung - Denneberg (1427m) ca. 570 HM

    Mi. 16.10.2019 | Uhrzeit ist bei Anmeldung zu erfragen | Rosemarie Graf | Kostenbeitrag 5,- € | E-Mail: Graf_Rosemarie@web.de | Tel.: 08331 / 47 414

     

    Wir starten am Parkplatz der Hochgratbahn und wandern über die Prodelape auf den Prodel und weiter zum Denneberg. Der Abstieg erfolgt über die untere Schwarzenbergalpe. Die Gehzeit beträgt 5 Std.

     

     

    Vortrag - Klimawandel - Was steht uns bevor?

    Mi. 23.10.2019 | 20.00 Uhr | Uwe Wesp | Ort: Kaminwerk | Kartenvorverkauf über www.eventim.de, MZ, Kurier und Stadtinfo 18,00€  zzgl. Vvkgebühr | Kosten für Mitglieder 15,- €, erhältlich nur in der Geschäftsstelle des NHV

     

    Uwe Wesp Jahrgang 1942, studierte and der Johann-Wolfgang-Goethe- Universität in Frankfurt a. M. Metereologie, Physik, Geophysik und Mathematik.  Seine berufliche Tätikeit begann er 1969 beim Deutschen Wetterdienst. Bekannt wurde er durch das ZDF, wo er jahrzehntelang das Wetter nach den abendlichen Nachrichtensendungen präsentierte. Nach 32 Jahren vor der Kamera beendete er diese Tätigkeit im Herbst 2007. Uwe Wesp veröffentlicht regelmäßig Artikel und Aufsätze zu meterologischen und klimatologischen Fragestellungen in Zeitschriften und Büchern und anderen Medien. Nebenbei hält der sympathische "Mann mit der Fliege" seit Jahren spannende Vorträge zu diesen Themen.

     

     

    Führung - Unser Sonnensystem und darüber hinaus

    Mi. 23.10.2019 | 19.30 Uhr | Leitung: Sternwarte Ottobeuren | Ort: Volkssternwarte Ottobeuren | Kostenbeitrag 7,50 € | E-Mail: info@naturheilverein.de

     

    Vor 50 Jahren ereignete sich die 1. Mondlandung. Damit wird bewusst, dass wir mit unserer Erde eingebettet sind als kleiner Teil in unserem Sonnensystem und im Weltall. An diesem Abend erfahren wir mehr über unser Sonnensystem, mit den Planeten, deren Monde und das unendliche Weltall. Nach einem spannenden einführenden Vortrag besteht bei gutem Wetter die Möglichkeit, durch das große Teleskop der Volkssternwarte Ottobeuren zu blicken.

     

     

    Gefro Werksführung

    Fr. 25.10.2019 | 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr | Leitung: Christiane Wilhelm | E-Mail: christiane.wilhelm.mm@gmail.com | 0160 / 72 54 768

     

    Gefro ist einfach Suppe!! Wer kennt nicht nicht diesen Spruch! In einer interessanten Führung werden Ihnen die Abläufe der Gefroproduktion nahe gebracht, ein Teil der Produkte erklärt einschließlich Kostproben und Ernährungstipps gegeben. Des weiteren wird die firmeneigene und hoch wirkungsvolle Naturkosmetikserie Calu mit ihren zahlreichen Produkten sicher nicht nur die Herzen der anwesenden Frauen höher schlagen lassen.

    Seit einem halben Jahr hat der Firmeninhaber Thilo Frommlet, der auch großer Förderer des Naturheilvereins ist, einen 3. Marktzweig: die Firma Mexxfro, die Premium E-bike Touren veranstaltet in Wochen- oder auch Tagesangeboten. In seinem M1 Flagshipstore im Neubau des Hauses stellt Ihnen Markus Präsenz diese besonderen E-bikes vor, die bei den Touren mit auf die Reise gehen. Diese rasanten Räder sind zu einem für Gelegenheitsfahrer wie auch für ambitionierte Tourenfahrer geeignet. Lassen Sie sich vor Ort überraschen!

     

     

    Das besondere Herbstwochenende in Füssen

    Do. 31.10.2019 | Christiane Wilhelm | Ort: Füssen, Pension Weiß | E-Mail: christiane.wilhelm.mm@gmail.com

     

    Genießen Sie ein paar Tage die Allgäuer Landschaft beim Wandern, Spielen, Meditieren - auch in der Natur mit Bäumen und Pflanzen. Eine Physiotherapeutin bietet herrliche entspannende und wirkungsvolle Massagen an, die nicht nur den Körper sondern auch die Seele berühren. Eine lustige Kutschfahrt ist geplant. Auf Wunsch geht es auch in die Königstherme und ins Festspielhaus.

     

  • Novembermehr erfahren +

    Wanderung - Roter Weiher

    So. 03.11.2019 | 10.00 Uhr | Luise Hipp | Treffpunkt: Hallenbad, |

    Kostenbeitrag Nichtmitglied 5,- € | Fahrtkosten/km 0,07€ | Tel.: 08331 / 98 37 95

     

    Wanderung in Mettenberg bei Rot  a. d. Rot.Die Tour führt als Rundwanderung durch den Saugatter-Wald zum Roter Weiher.  Gehzeit ca. 3 Std. Gute Wanderschuhe und bei Bedarf auch Wanderstöcke mitnehmen. Brotzeit und Getänke nicht vergessen. Eine Einkehr am Ende der Tour ist vorgesehen. Bei zweifelhafter Wetterlage bitte gerne beim jeweiligen Leiter/in nachfragen.

     

     

    Räuchern mit heimischen Kräutern

    Fr. 15.11.2019 | 19.00 Uhr | Rosina Bartenschlager | Kräuterhäusle Trunkelsberg, Wegbeschreibung bei Anmeldung | Kostenbeitrag: 17,- € | E-Mail: info@wildseintutgut.de | Tel.: 08331 / 27 40

     

    An diesem Abend lernen die Teilnehmer einiges über das Räucherbrauchtum und die notwendigen Räucherutensilien. Warum haben unsere Vorfahren in der kalten Jahreszeit vermehrt geräuchert? Wie kann man das Räucherbrauchtum in der heutigen Zeit nutzen und anwenden? Aus heimischen Kräutern und Harzen kann jeder Teilnehmer eine individuelle Räuchermischung herstellen.

    www.wildseintutgut.de

     

     

    Kraft und Magie der immergrünen Pflanzen

    Fr. 22.11.2019 | 19.00 Uhr | Rosina Bartenschlager | Kräuterhäusle Trunkelsberg Wegbeschreibung bei Anmeldung | Kostenbeitrag: 18,- € | E-Mail: info@wildseintutgut.de | Tel.: 08331/2740

     

    Was sagen uns Tanne, Fichte, Mistel, Efeu und Stechpalme für die Winterzeit? Gemütlich sitzen wir im Kräuterhäusle und hören die Geschichten über das Brauchtum von Adventskranz und Weihnachtsbaum. Anschließend binden wir unseren eigenen Kranz.

    Bitte Strohkranz, Bindedraht und immergrüne Zweige mitbringen. Mit einer Winterräucherung lassen wir den Abend ausklingen.

     

     

    Weihnachtsbasar

    Sa. 30.11.2019 | 10.00 bis 17.00 Uhr | Geschäftsstelle NHV, Baumstraße 3

     

    Wie in den letzten Jahren waren wieder viele begabte Bastlerinnen am Werk und haben hübsche kleine und große sowie praktische Weihnachtsgeschenke produziert, die in der Geschäftsstelle

    zugunsten eines guten Zwecks verkauft werden.

    Unterstützen Sie uns und bringen Sie Freunde und Bekannte mit.

    Es gibt kostenlos Kaffee, Tee, Glühwein und Gebäck.

     

    Weitere Termine Sa. 07.12. und Sa. 14.12.

  • Dezembermehr erfahren +

    Adventwanderung

    So. 01.12.2019 | 10.00 Uhr | Werner Ackel | Treffpunkt: Hallenbad | Kostenbeitrag Nichtmitglied 5,- € | Fahrtkosten/km 0,07€ | Tel.: 08331 / 22 61

     

    Wanderung im Oberallgäu. Dies richtet sich jedoch nach Schnee- und Wetterlage. Alternativ ist eine Wanderung in der näheren Umgebung geplant. Gute Wanderschuhe und bei Bedarf Wanderstöcke mitnehmen. Brotzeit und Getränke nicht vergessen. Am Ende der Tour ist eine Einkehr vorgesehen. Bei zweifelhafter Wetterlage bitte gerne beim jeweiligen Leiter/in nachfragen.

     

     

    Adventswochenende in Gramais

    Fr. 06.12.2019 | Freitag bis Sonntag | Christiane Wilhelm | Kostenbeitrag 2x ÜN / VP 140,00 € + 10,- € Materialkosten | E-Mail: christiane.wilhelm.mm@gmail.com

     

    Alle Jahre wieder findet am 2. Advent im Berghaus „Isidor“ ein entspannendes Wochenende statt… dem vorweihnachtlichen Stress entfliehen ist die Devise. Das Haus ist bereits weihnachtlich geschmückt, meist liegt auch schon Schnee. Weihnachtsgschichten, singen, plaudern, Weihnachtliches basteln, Pralinen produzieren sowie eine Fackelwanderung und vieles mehr steht im Programm. Zur Einstimmung auf das kommende Weihnachtsfest wird auch über eine rein vegetarisches 5 – gängiges Menü für Weihnachten gesprochen…. mit Rezepten! Freut Euch drauf

     

     

    Das Geheimnis der Rauhnächte

    Sa. 07.12.2019 | 19.00 Uhr | Rosina Bartenschlager | Kräuterhäusle Trunkelsberg, Wegbeschreibung bei Anmeldung | Kostenbeitrag: 20,- € | E-Mail: info@wildseintutgut.de | Tel.: 08331 / 27 40

     

    In gemütlicher Runde sitzen die Teilnehmer bei Kerzenschein und einem heißen Getränk in der warmen Kräuterlaube und lauschen den Geschichten über das Brauchtum der Rauhnächte. In dieser Zeit ist es üblich vermehrt zu räuchern. Die Teilnehmer sollen lernen diesen Brauch in die heutige Zeit zu übernehmen und jeder stellt sich eine individuelle Räuchermischung für diese „besondere Zeit“ zusammen.

     

     

    Weihnachtsbasar

    Sa. 07.12.2019 | 10.00 bis 17.00 Uhr | Geschäftsstelle NHV, Baumstraße 3

     

    Wie in den letzten Jahren waren wieder viele begabte Bastlerinnen am Werk und haben hübsche kleine und große sowie praktische Weihnachtsgeschenke produziert, die in der Geschäftsstelle

    zugunsten eines guten Zwecks verkauft werden.

    Unterstützen Sie uns und bringen Sie Freunde und Bekannte mit.

    Es gibt kostenlos Kaffee, Tee, Glühwein und Gebäck.

     

    Weiterer Termin Sa. 14.12.

     

     

    Weihnachtsfeier „Im Cafe Klosterwald“

    So. 15.12.2019 | Beginn 15 Uhr für Selbstfahrer | Ein Bus fährt um 14:30 Uhr ab Stadionparkplatz,  Rückfahrt um 18:30 Uhr ab Klosterwald

     

    Wir laden herzlich ein zur besinnlichen Weihnachtsfeier, mit Überraschungen, kleinen Leckereien und geselligem Miteinander. Im schön gelegenen „Cafe Klosterwald“ verbringen wir gemeinsam bei weihnachtlicher Stimmung den Nachmittag. Kleine und größere Geschenke können vom fleißigen und kreativen Bastelteam erstanden werden. Kaffee und Kuchen bezahlt jeder selbst.

    Anmeldung in der Geschäftsstelle mit Angabe Selbstfahrer oder Bus, unter Tel. 08331/929337 bis 05.12.19

KONTAKT INFO

ADRESSE:

 

PHONE:

MAIL:

Baumstraße 3

87700 Memmingen

08331 - 92 93 37

info@naturheilverein-mm.de

Naturheilverein Memmingen